Download PDF by Annegret Busse: Die rechtliche Perspektive der Todesstrafe (German Edition)

By Annegret Busse

ISBN-10: 3640575369

ISBN-13: 9783640575367

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Jura - Rechtsphilosophie, Rechtssoziologie, Rechtsgeschichte, notice: 2,7, Universität Erfurt (Philosophische Fakultät), Veranstaltung: Geschichte der Todesstrafe von 1945 bis 2008, Sprache: Deutsch, summary: „In vielen Fällen ist die Todesursache eines Menschen sein Leben.”
Unter der Todesstrafe versteht guy die gesetzlich vorgesehene Tötung eines Menschen als Strafe für ein Verbrechen, dessen er für schuldig befunden wurde. In den meisten Fällen geht ihr ein gerichtliches Verfahren voraus, in welchem der Verurteilte Stellung nehmen kann und muss. Seit Jahrtausenden wird die besonders schwer definierbare Kriminalität mit der Hinrichtung der Täter geahndet. Erst seit dem Zeitalter der Aufklärung in Europa stellten Humanisten das Recht der Machthaber zum Hinrichten zunehmend in Frage. Seit dem 18. Jahrhundert verzichteten einige Staaten auf die Todesstrafe. Seit den Erfahrungen der Weltkriege, nochmals verstärkt seit 1970 und 1990, haben immer mehr Staaten sie abgeschafft: darunter Deutschland mit paintings. 102 des Grundgesetzes, die Schweiz mit Artikel 10 Absatz 1 der Bundesverfassung und Österreich mit Artikel eighty five des Bundesverfassungsgesetzes. Die folgende Arbeit wird sich mit den rechtlichen Regelungen bezüglich der Todesstrafe beschäftigen. Das Thema der Todesstrafe ist auf diesen Aspekt eingegrenzt, da viele sich gar keine Gedanken darüber machen, inwieweit guy diese paintings der Strafe rechtfertigen kann. Kann guy sich der Grundregel des Rechts auf Leben so einfach widersetzen? Welche anderen Möglichkeiten der Bestrafung könnte guy in Betracht ziehen? Aus welchen Perspektiven lässt sich die Todesstrafe rechtlich begründen? Das alles sind Fragen, welchen in den nachfolgenden Untersuchungen auf den Grund gegangen werden soll. Zu Beginn werden die legalen öffentlichen Gerichtsverfahren eine Rolle spielen. Des Weiteren wird dazu gezeigt, in welcher paintings und Weise bestimmte Richtlinien für die Verurteilung im Gesetz festgelegt wurden. Darauf folgend wird ein etwas dunkleres Kapitel der rechtlichen Geschichte der Todesstrafe aufgeschlagen. Dabei handelt es sich um das challenge der politischen Morde und deren Rechtfertigung. Danach wenden sich die Untersuchungen drei völlig anderen rechtlichen Begründungen zu. Zum einen die Rechtfertigung anhand der Geschichte, zum anderen anhand der Sühne und zum Schluss die Begründung anhand des Naturrechts. Allgemein soll die Frage beantwortet werden, ob es nötig ist, die Todesstrafe zu vollstrecken und ob die rechtlichen Begründungen ausreichend dafür sind, diese paintings der Strafe zu dulden.
Zur Forschungs- und Quellenlage kann guy sagen, dass diese in ihren Meinungen stark auseinandergeht ....

Show description

Read or Download Die rechtliche Perspektive der Todesstrafe (German Edition) PDF

Best historical reference books

Caribbean Slave Revolts and the British Abolitionist by Gelien Matthews PDF

During this illuminating research, Gelien Matthews demonstrates how slave rebellions within the British West Indies motivated the strategies of abolitionists in England and the way the rhetoric and activities of the abolitionists emboldened slaves. relocating among the realm of the British Parliament and the area of Caribbean plantations, Matthews unearths a transatlantic dialectic of antislavery agitation and slave rebel that finally prompted the dismantling of slavery in British-held territories.

Read e-book online Timothy Learys Einfluss auf die psychedelische Bewegung PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Geschichte - Allgemeines, notice: 1,0, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, Veranstaltung: he Sixties' uprising: "1968" aus transatlantischer Perspektive, Sprache: Deutsch, summary: „Think for your self. query authority. all through human background as our species has confronted the scary terrorizing incontrovertible fact that we don't comprehend who we're or the place we're moving into this ocean of chaos it's been the specialists - the political, the non secular, the tutorial professionals - who tried to convenience us via giving us order, principles rules - informing, forming in our minds their view of fact.

Download e-book for iPad: Historical Dictionary of the Ottoman Empire (Historical by Selcuk Aksin Somel

The Ottoman Empire used to be the final nice Muslim political entity, rising within the later heart a long time and carrying on with its life until eventually the early twentieth century and the construction of the trendy country of Turkey. the following you'll find an in-depth treatise overlaying the political social, and monetary historical past of the Ottoman Empire, the final member of the lineage of the close to jap and Mediterranean empires and the one person who reached the trendy occasions either when it comes to inner constitution and global historical past.

Download e-book for iPad: Frankenhaag und seine Umgebung: Ein Ausflug in seine by Gerhard Reiss

Forschungsarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Geschichte - Sonstiges, , Veranstaltung: Heimatkunde, Sprache: Deutsch, summary: Ortschronik mit Sitten und Gebräuchen aus Frankenhaag im Hummelgau mit Häuser- und Familienverzeichnis aus den 50er Jahren, Erzählungen und Erinnerungen.

Additional resources for Die rechtliche Perspektive der Todesstrafe (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Die rechtliche Perspektive der Todesstrafe (German Edition) by Annegret Busse


by Anthony
4.1

Rated 4.88 of 5 – based on 6 votes

admin