Get Der öffentliche Personennahverkehr. Warum wird wie PDF

By Jan Bielig

ISBN-10: 3668020299

ISBN-13: 9783668020290

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich VWL - Wettbewerbstheorie, Wettbewerbspolitik, notice: 1,3, Universität Hamburg (Fakultät Wirtschafts- und Sozialwissenschaften), Veranstaltung: Fallstudien Regulierung, Sprache: Deutsch, summary: Schon immer bedeutend für Wirtschaft und Gesellschaft warfare der Markt für Verkehrsdienstleistungen im ÖPNV, früher sehr stark reguliert und überwiegend von staatlichen Unternehmen besetzt, selbst in Ländern wie den united states. Mit Ende des zwanzigsten bzw. Anfang des 21. Jahrhunderts begann ein Umdenken und es wurde damit begonnen, den Markt stärker zu öffnen, eine section der Liberalisierung hatte begonnen. Auch wenn andere Netzsektoren meist vorangingen bei der Marktöffnung, so kam jedoch auch der ÖPNV schnell unter Liberalisierungsdruck. Hierfür wurde es nötig, eine ganz neue shape der Regulierung zu etablieren und um genau diese soll es in dieser Arbeit gehen.

Es gibt drei grundlegende Fragestellungen, denen es sich hierbei zu widmen gilt. Als erstes soll geklärt werden, warum im Bereich des ÖPNV reguliert wird, d.h. ökonomische und gesellschaftliche Gründe für einen staatlichen Eingriff werden dargelegt. Im nächsten Abschnitt soll näher beschrieben werden, wie genau der Staat reguliert. In welchem Rechtsrahmen bewegt er sich und wie genau greift er planerisch und organisatorisch in den ÖPNV ein, sind hierbei die wichtigsten Aspekte. Ebenso erfolgt in diesem Abschnitt der Blick über den deutschen Tellerrand hinaus ins ecu Ausland, um die eigenen Praktiken mit den europäischen abzugleichen. Schlussendlich ergibt sich dann zwangsläufig die Frage: wie sollte der Staat regulieren. Dieser durchaus nicht ganz trivialen Frage widmet sich der letzte Abschnitt dieser Arbeit, um dann aus einer ganzheitlichen Sicht heraus die Ergebnisse zusammenfassen zu können.

Inwieweit es gelingt, mehr Wettbewerb im Sektor des ÖPNV zu schaffen, aber auch in welchem Maße der öffentliche Personennahverkehr dadurch im intermodalen Wettbewerb zwischen den verschiedenen Verkehrsträgern gestärkt wird, sind Fragestellungen, die ebenfalls während dieser Arbeit immer wieder mit anklingen und in gewissem Umfang am Ende beantwortet werden können.

Show description

Read or Download Der öffentliche Personennahverkehr. Warum wird wie reguliert? (German Edition) PDF

Best business & economics in german_1 books

Get Bilanzanalyse leicht gemacht: Grundlagen von A bis Z (German PDF

Das Buch "Bilanzanalyse leicht gemacht" vermittelt auch Nicht-Betriebswirten die Grundlagen der Bilanzierung und Bilanzanalyse. Hierzu gehören die Inhalte des Jahresabschlusses, der Aufbau der eigentlichen Bilanz, der GuV-Rechnung und des Anhangs. Der Leser erfährt, welche Gestaltungsmöglichkeiten der Bilanzpolitik existieren und wie mit klassischen Kennzahlen ein Jahresabschluss analysiert wird.

Download e-book for kindle: Modellgestützte strategische Planung. Unternehmensanalyse by Felix Bietenbeck

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, administration, company, notice: 2,3, FOM Hochschule für Oekonomie & administration gemeinnützige GmbH, Dortmund früher Fachhochschule (FOM Dortmund), Sprache: Deutsch, summary: Das zunehmende Interesse von Unternehmen an guter strategischer Planung ist der immer komplexer werdenden Unternehmensführung geschuldet.

Symphony of Disruption: Geschäftsmodelle und Innovationen in - download pdf or read online

Die digitale Ökonomie ist erneut im Wandel: Geräte wie Smartphones und pills erobern den Markt. Breitbandige Anschlüsse sind für jedermann erschwinglich geworden. Das net ist kein Nischenphänomen mehr, sondern endgültig in der Mitte der Gesellschaft angekommen. Soziale Netze sind fester Bestandteil des Alltags und haben unsere Kommunikationsgewohnheiten verändert.

Download e-book for iPad: Grenzen des Elends: Das BARILOCHE-Modell: So kann die by Amílcar O. Herrera,Hugo D. Scolnik,Otto Janic

Der erste Bericht an den „Club of Rome” (unter dem Titel „Grenzen des Wachstums”), versuchte zu beweisen, daß exponentielles Wirtschaftswachstum zur Katastrophe führt. Die Forschungsgruppe aus BARILOCHE (Argentinien) beweist mit ihrem Weltmodell, daß die Katastrophe nicht eintreten muß, wenn die menschlichen Grundbedürfnisse überall befriedigt werden.

Additional resources for Der öffentliche Personennahverkehr. Warum wird wie reguliert? (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Der öffentliche Personennahverkehr. Warum wird wie reguliert? (German Edition) by Jan Bielig


by Steven
4.1

Rated 4.75 of 5 – based on 5 votes

admin